Photos

Klassenfahrt Siofok Balaton – Klasse 9 Oberschule am Knöchel Sebnitz

Klassenfahrt am Balaton und in Siofok: Klasse 9 der Oberschule am Knöchel aus Sebnitz zum Tagesausflug in Budapest

In Siofok am Balaton lässt sich gut Urlaub machen. Und natürlich auch eine Klassenfahrt unternehmen! Die Klasse 9 der Oberschule am Knöchel aus Sebnitz hat sich in Ungarn und am Balaton umgeschaut. Untergebracht waren die Schülerinnen und Schüler im Hotel Stella besuchten sie Kesthely, den Markt in Fonyod und das Bad in Zalakaro. Für einen Tag ging es auch nach Budapest, in die ungarische Hauptstadt. Dabei fotografierte sich die Schulklasse auf dem Aussichtspunkt am Gellértberg: Der 140m hohe Berg wurde nach dem Missionar Gellért Sagredo benannt, der hier bei seinem missionarisches Werk getötet wurde. Seit 1947 ziert den Berg die Freiheitsstatue, die nach dem Zweiten Weltkrieg als Kriegsdenkmal den sowjetischen Befreiern dankte und heute im wahrsten Sinne des Wortes eine Freiheitsstatue ist. Wie auch immer, die Schulklassen begeben sich nicht zur Spitze des Berges hinauf, sondern lediglich zum Aussichtspunkt am Parkplatz. Ein echter Geheimtipp: Denn hier ist das Panorama über Budapest so schön wie an keinem anderen Ort der Stadt. Der Klassenfahrtenbereich von Jugendtours empfiehlt, diesen Ort bei Klassenfahrten nach Budapest für einen Fototermin aufzusuchen.

Comments are closed.